Hundeblog

09.06.2018 Golden-Daydreams-Kenneltreffen

Was für eine schöne Idee von Maike und Dieter Harms, ein Treffen aus den verschiedenen Würfen zu organisieren. Neben einem bunten Rahmenprogramm haben wir viele nette Gespräche mit anderen Hundemenschen geführt. Und es war so schön, einige Geschwister von Flo wiederzusehen.

Hier: Lotta, Flo, Fiona und Fion.

golden

Summercastle’s C-Wurf-Treffen

März 2018

Gerne sind wir der Einladung von Gesine gefolgt und haben Cäthies Schwester Holly in Hamburg besucht. Holly hat inzwischen die Prüfung zum Schulbegleithund bestanden und geht nun regelmäßig mit Gesine in den Unterricht. Schön war es, dass weitere Geschwister und auch Mama Felicia an diesem Treffen teilnehmen konnten. Das Flat’s irgendwie ein bisschen verrückt, aber auch immer gut gelaunt sind, zeigen diese Bilder.

Wir hatten einen tollen Tag und freuen uns auf das nächste Wiedersehen.

Besuch aus Hamburg

Endlich kamen mal wieder Cäthies Geschwister Holly und Henry aus Hamburg zu einem Spaziergang vorbei. Ihr könnt euch vorstellen, was da am Strand abging? Holly wird zum Schulbegleithund ausgebildet, entsprechend gut ist sie erzogen. Henry, ein junger aufstrebender Rüde, erobert gerade die Damenwelt und findet irgendwie alle Mädels toll. Und Cäthie, die Dritte im Bunde, wälzte sich in allem, was gut roch. Also ein lustiges Trio. Seht selbst 😀

Sie nannten ihn Gunther

Wir trafen ihn am Hundestrand in Niendorf, Gunther.  3 Jahre jung und schon sooo viele Falten 😆 aber unheimlich lieb. Cäthie fand ihn nicht ganz so cool, er war ihr nicht agil genug. Tja, und Flo? Ich glaube, vom Temperament hätten sie zusammen gepasst, aber ich hatte das Gefühl, er war ihr peinlich 😉